Werden Sie Top Affiliate durch Messenger Marketing

In meinem letzten Blogartikel –
„Eigene Produkte vs. Affiliate-Marketing“ – Vor- und Nachteile –“
habe ich Ihnen die Vor- und Nachteile beim Verkauf von eigenen Produkten und Affiliate-Marketing aufgezeigt.

Heute möchte ich Ihnen eine Kombination vorstellen, die Ihnen komplett neue Möglichkeiten eröffnet.

Das ist Affiliate-Marketing in Kombination mit >> Messenger Marketing <<.

Affiliate-Marketing generell ist schon eine geniale Geschichte. Sie empfehlen Produkte oder/und Dienstleistungen von anderen und erhalten bei Verkauf dafür eine Provision.

Aber was passiert, wenn Sie diese Strategie noch mit Messenger Marketing kombinieren? …

Was ist Messenger-Marketing?

Für Mobile Marketing wovon Messenger-Marketing eine Möglichkeit ist, findet man bei Wikipedia folgende Erklärung:

Mobile Marketing ist die Umschreibung von Marketingmaßnahmen unter Verwendung drahtloser Telekommunikation und Mobilgeräten mit dem Ziel, die Konsumenten möglichst direkt zu erreichen und zu einem bestimmten Verhalten zu führen.

Mobile Marketing bezeichnet jede Art von kommunikativ geschäftlichen Aktivitäten, bei der Anbieter Leistungen auf Basis von Mobilgeräten bereitstellen. Dies können z. B. Media-Inhalte (Spiele, Musik, Videos usw.), Informationen (News, Alerts, Produktinformationen) und/oder transaktionsbezogene Leistungen (online einkaufen, Videostreaming, Zahlungsabwicklung usw.) sein. Ziel ist, damit bei potenziellen Konsumenten Aufmerksamkeit zu erregen und im Idealfall Verkaufsabschlüssen herbeizuführen. …

… Für Mobile Marketing gibt es noch kein einheitliches Verständnis. Es wird häufig auf SMS– oder MMS-Maßnahmen ebenso angewendet wie für Angebote mobiler Webseiten, mobiler Apps. Bei Letzteren erlangen Messenger-Apps zunehmend Bedeutung, da diese zunehmend Verbreitung finden. Man spricht dabei von Messenger Marketing.[2] Immer häufiger findet Mobile Marketing auch als Teil von Multichannel-Marketing statt. …“

(Quelle Wikipedia)

Mit Messenger Marketing, welches mit seiner Vielfältigkeit gerade noch am Anfang steht, fällt es Ihnen leichter als bisher neue Kunden und Interessenten zu finden.

So werden 7x mehr Menschen erreicht, als beim Email-Marketing, denn die Interessenten werden dort abgeholt, wo sie sich am meisten aufhalten – an ihrem Smartphone.

Der Kontakt zum Interessenten ist damit näher und persönlicher als jemals zu vor und genau damit beginnt das Ganze Spaß zu machen!

So können Sie Ihren Interessenten zum Beispiel auch Videos, Voicemails oder gar eine Bildergalerie schicken, um damit auf die jeweiligen Produkte aufmerksam zu machen und zu verkaufen.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, klicken Sie >> HIER <<!

Der Messenger Marketing Club!

Wie Sie sicherlich wissen, haben die meisten Verkäufer und Vertriebler schon immer gutes Geld verdient. Nun kombinieren wir die Fähigkeit des Verkaufens mit dem hochpreisigen Zukunftsmarkt: Messenger Marketing!

Sie wollen zu diesen gutverdienenden Verkäufern dazu gehören? …

… dann werden Sie Teil in dem von Torsten Jäger und Tim Hoffmann neu gegründeten Messenger Marketing Club und damit auch Mitglied in einer grandiosen Community.

Dort gehen wir auf Ihre Stärken ein, holen Sie bei „Null“ ab und bilden Sie in dem Bereich aus, der zu Ihnen passt.

Der Bereich Affiliate-Marketing wird von Katharina Kislewski als Expertin geleitet. Sie zeigt Ihnen ganz genau, wie man durch modernste Strategien einen smarten Erfolg abliefert.

Denn Affiliate-Marketing kombiniert mit Messenger-Marketing ist kein Hexenwerk, hat aber nahezu magische Effekte!

Sie sind herzlich eingeladen, Teil dieser Bewegung, Teil dieses Clubs zu werden und gemeinsam mit uns, langfristigen Erfolg zu genießen.

Seien Sie dabei, entfachen Sie Ihr Potential und werden Sie ein neuer Top-Affiliate mit wiederkehrenden Einnahmen.

Melden Sie sich hier und seien Sie dabei!

Wir sehen uns im Messenger Marketing Club.

Viele Grüße
Steffi Schmid

Sie wollen immer auf dem Laufendem sein, dann folgen Sie mir auf

und

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.